Tag der Waffel – Waffelrezept


Was passt heute perfekt zum Tag der Waffel? – Richtig, ein leckeres und schnelles Waffel Rezept zum backen.

Wolfgang Dirscherl  / www.pixelio.de
Wolfgang Dirscherl / http://www.pixelio.de

Zutaten:

Oreo Cupcakes Rezept


Oreo Cupcakes sind auch 2013 wieder ein klasse Food trend zum selber machen. Ausgefallene und kunstvoll verzierte Cupcakes sind 2013 auch im kommen, sie heißen „Fancy Cupcakes“ und sehen sehr schön aus, denn das Auge isst ja bekanntlich mit!

Corinna Dumat  / www.pixelio.de
Corinna Dumat / http://www.pixelio.de

Zutaten:

Für den Teig:  Es wird eine Muffinbackform und ein Spritzbeutel benötigt!
– 3 Eiweiß
– 1 Prise Salz
– 160g Zucker
– 1 Pck. Vanillin Zucker
– 3 Eigelb
– 160g weiche Butter od Weiterlesen

Karneval Konfetti Kuchen


IMG-20130123-WA0000

Diese Jahr gibt’s Konfetti Kuchen statt den langweiligen Konfetti Brötchen an Fastnacht.

Zutaten:

  • 400 g weiche Butter oder Margarine
  • 400 g Zucker
  • Salz
  • 6 Eier (Größe M)
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g saure Sahne
  • 2 Päckchen Soßenpulver „Vanille-Geschmack“ (zum Kochen)
  • 3 EL Milch
  • je 1 Päckchen Götterspeise „Him Weiterlesen

Apfelkuchen vom Blech mit Marzipan


Da ich am Sonntag Geburtstag feier und Kaffee und Kuchen mit meiner Familien zusammen trinke, will ich natürlich einen Kuchen selbst backen. Entschieden habe ich mich für einen Apfelkuchen vom Blech mit Marzipan 😉

Am Samstag mittag werde ich mich mal dran versuchen, nicht dass er dann am Sonntag nicht schmeckt 😛

Zutaten:

  • 500 gMehl
  • 100 gZucker
  • 1 Pck.Hefe (Trockenhefe)
  • 1 kl.Flasche/nAroma (Zitrone)
  • 2Ei(er)
  • 530 mlMilch
  • 4Äpfel
  • 150 gRosinen
  • 200 g Marzipan – Rohmasse
  • 1 PriseSalz
  • 50 gSchokostreusel
  • ½ Pck.Grieß für Fertig – Grießbrei (ca. 50 g)
  • Zimt – Zucker – Gemisch

Zubereitung:

Die Hefe vermischen mit Zucker und Mehl, danach das Salz und das Zitronenaroma dazugeben. Die Euer an einer Schüssel zerschlagen und dann mit 230 ml Milch verrühren.  So, jetzt die Ganze Masse mit Knethaken kneten. Danach eine Ruhezeit von 30 Min. berechnen.

Die Äpfel anschließend entkernen und dann in dünne Scheiben schneiden.

Die restliche Milch 300 ml mit dem Grießbrei verrühren und ziehen lassen. Den nun aufgegangen Hefeteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen bzw. verteilen. Ein paar Schokostreusel auf dem Teig verteilen. Den Teig mit den Apfelscheibchen dicht belegen. Die Rosinen darüber streuen. Die Grießbrei-Milch-Masse gleichmäßig darüber gießen und die Marzipanrohmasse grob darüber raspeln.

Zum Schluss Zimt-Zucker darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180 Grad 20 – 30 Minuten backen.

 

Oreo Kuchen


   Oreo Kuchen

Da der Oreo Shake eine sehr hohe Nachfrage hatte, bin ich auf die Idee gekommen, noch ein anderes Rezept mit den schwarz-weißen Oreo Keksen zu posten.

Zutaten:

  • 32 Kekse (Oreo)
  • 1 EL Butter
  • 1 Pck. Cremepulver für Stracciatellacreme
  • 1 Pck. Gelatinepulver (Gelatine fix)
  • 350 ml Milch, kalte

Zubereitung:

20 Oreokekse in einem Standmixer fein zerkleinern. Die Butter im Topf schmelzen lassen und danach unter die feinen Brösel rühren. Die Bröselmasse in eine kleine Springform füllen und mit einem Löffel fest zu einem Boden zusammendrücken.

Die Creme mit 350 ml Milch nach Packungsanweisung anrühren und den Beutel Gelatine fix hinzugeben. Die Masse auf den Keksboden geben und mit einem Löffel verteilen.

Die restlichen Oreokekse ebenfalls zerkleinern. Auf die Creme geben und mit einem Löffel verteilen und leicht andrücken. Alles für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Oreo Shake


   Oreo Shake

Wer die kekse liebt, wird erst Recht diesen Shake lieben. Super einfach zu mixen und ein Hit für jeden Anlass.

 

Zutaten:

  • 500 g  Joghurt, 1,5 % oder höher
    750 ml  Milch
    8  Kekse (Oreo-)
    8 EL Kakaopulver, weißes
    n. B. Eis (Crushed Ice)

Zubereitung:

Wieder alle Zutaten zusammen in den Mixer. Bei den Keksen muss man darauf achten, dass sie auch wirklich so klein sind, dass man nurnoch kleine schwarze Punkte sieht. – Fertig!