Lachs vom Grill


Gestern Mittag war ich essen. Es gab Lachs vom Grill mit Rosmarinkartoffeln. Es hat so gut geschmeckt, dass ich hier nun unbedingt das Rezept posten muss. Der Fisch in Kombination mit den Kartoffeln schmeckt Sommerlich frisch und kann bei dem nächsten Grillabend, ohne großen Aufwand, zubereitet werden.

Zutaten: Lachs vom Grill für 4 Personen

  •  4 Scheiben frischen Lachs
  •  1 Zucchini
  •  1 Paprikaschote
  •  1 Zehe Knoblauch
  •  4 EL Soja Soße
  •  4 TL Öl
  •  4 TL Dill

Zubereitung:

4 Stücke Alufolie zerreißen und den Lachs darauf mit dem Gemüse gleichmäßig verteilen. Den Lachs nun salzen und pfeffern. Die Alufolie so zusammen falten, dass oben noch ein wenig Platz ist, um die Soja Soße und das Öl drüber zu gießen. Danach bitte den Dill auf dem Fisch verteilen.

Zutaten: Rosmarinkartoffeln

  •  1 1/2 Kilo festkochende kleine Kartoffeln
  •  200 ml Öl
  •  5 Zweige frischer Rosmarin
  •  Pfeffer und Meersalz

Zubereitung:

Die Kartoffeln zuerst waschen und dann schneiden. Die Kartoffeln in einer Auflaufform verteilen, Öl, Pfeffer und Meersalz dazu geben. Rosmarin-Zweige in die Auflaufform legen. Das ganze bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen 45 Min. garen lassen.

Keine Lust auf Grillen? – 4 Jahreszeiten Eintopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s